KLUG (Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit) und Planetary Health Academy

“Nie wieder” ist jetzt

40 40 people viewed this event.

Was und wie kann ich wirksam auf faschistische, menschenfeindliche und antidemokratische Rhetorik entgegnen?

Unser Engagement für eine klimagesunde Zukunft wird durch faschistische und antidemokratische Kräfte bedroht, die in der Mehrheit entschiedenen Klimaschutz ablehnen. Nicht nur als Klimabewegte, auch als Freund:innen und Bürger:innen machen uns diese Tendenzen große Sorgen.

Viele von uns fragen sich: was kann ich – über Demonstrationen hinaus – tun, um unsere Demokratie und Freiheit zu verteidigen? Indem wir dazu beitragen, dass rechtsextreme oder demokratiefeindliche Meinungsäußerungen nicht den Ton angeben, sie entlarven und nicht unwidersprochen lassen, können wir helfen die Behauptung zu demontieren, es gäbe eine “schweigende Mehrheit” für solche Positionen.

Wir können lernen, rechtsextreme und demokratiefeindliche Mythen schlagfertig zu entkräften. Und wir können denjenigen Menschen aus unserem Umfeld, die sich von solcher Rhetorik mitreißen lassen, durch gute Gespräche Brücken bauen, damit sie sich wieder demokratischen Werten zuzuwenden.

In diesem Skills Lab beschäftigen wir uns mit: 

  • Argumenten zur Entkräftung von Mythen über Migration und Asylpolitik,
  • Den Rhetorik-Tricks von Demokratiefeinden und Populisten und möglichen Antworten darauf
  • Gesprächstechniken, die Brücken bauen können, zu wütenden und von der Politik enttäuschten Menschen
  • Wir üben zudem zwei schwierige Gesprächssituationen aus diesem Kontext.

 

Health for Future freut sich auf euch und ladet auch gerne Freund:innen und Kolleg:innen ein!

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link: https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZEld-uqqzMoHdQZggbBBoGUFVQH5q6mwfrs#/registration →

 

Date And Time

26.03. – 18:00 to
26.03. – 19:15
 

Ort

Online-Veranstaltung
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends