KLUG (Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit) und Planetary Health Academy

Theorie und Praxis sozialer Kipp-Interventionen – Event II

21 21 people viewed this event.

Anlässlich des 5. Geburtstag der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit (KLUG) werden im Rahmen zweier Veranstaltungen die Theorie und Praxis von „Social Tipping Interventions“ aufgezeigt.

Worum geht es in der Veranstaltungsreihe „Social Tipping Interventions“?

Nicht nur im Health for Future Netzwerk, sondern auch im Austausch mit anderen Aktivisti und Menschen, die sich engagieren, hören wir, dass sich der Einsatz für Klimagerechtigkeit oft wie ein Tropfen auf dem heißen Stein anfühlt. Dass alles zu langsam geht und die Widerstände des fossilen Status quo schier unüberwindbar scheinen.

Das Konzept der „Social Tipping Interventions“ gibt uns Mut, dass stark beschleunigte Veränderungen möglich sind, wenn wir in bestimmten Feldern (Städte, Energiewende, Werte/Normen, …) soziale Kipppunkte erreichen. Wir glauben, dass es in der Klimagerechtigkeitsbewegung noch mehr Gehör finden sollte.

Die Veranstaltung „Social Tipping Interventions – Event II“ findet auf Deutsch statt.

Beschreibung von Social Tipping Interventions – Event II

Was bedeutet das Konzept der sozialen Kipp-Interventionen für unsere Praxis? Welche Hebel sind im Kontext des Gesundheitssektors zentral? Wo steht die Planetary Health und Klimagerechtigkeitsbewegung in Deutschland und weltweit? Welche strategischen Erwägungen sollten unsere nächsten Schritte beeinflussen? Diesen und weiteren Themen rund um die Theorie und Praxis sozialer Kipp-Interventionen widmen sich unsere Gäste im Gespräch.

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, besuche den folgenden Link: https://planetary-health-academy.de/de/event-2/ →

 

Date And Time

23.01. – 18:00 to
23.01. – 19:30
 

Ort

Online-Veranstaltung
 

Veranstaltungsarten

 

Veranstaltungskategorie

Share With Friends